Posaunenchorleitung Oberkurs

Ev. Familienbildungsstätte "Haus am Seimberg" -

Der Lehrgang beginnt am 1. Oktober um 11:00 Uhr, die erste Mahlzeit ist das Mittagessen, und endet am 5. Oktober um 14:30 Uhr nach dem Mittagessen.

Das Mindestalter für diesen Lehrgang beträgt 15 Jahre.

Lernziele: Probenmethodik, Interpretation, Videoanalyse und Simulation der Prüfungssituation (LPW Jahn), Musiktheorie (H. Berke), Gehörbildung (LPW Rebmann), Gottesdienstkunde, Gesangbuchkunde (Pfr. Scheer) sowie Einzelunterricht (N. N.).

Prüfung: Es erfolgt eine schriftliche Prüfung in Gehörbildung am 9. Oktober in Form einer einstündigen Klausur sowie eine Übungsklausur in Musiktheorie.

 

Schwerpunkte

  • Prüfung Gehörbildung schriftlich
  • Schlagtechnik, Probenmethodik (LPW Jahn)
  • Musiktheorie (H. Berke)
  • Gehörbildung (LPW Rebmann)
  • Gottesdienstkunde, Gesangbuchkunde (Pfr. Scheer)
  • Einzelunterricht (N. N.)

Teilnehmerbeiträge

  • Mehrbettzimmer: 220,00 €
  • Einzelzimmer: 260,00 €

Anmeldung

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.

* Pflichtangaben

Weitere Informationen

Kategorien:
Eignungsnachweis Posaunenchorleitung
Veranstaltungsort:
Ev. Familienbildungsstätte "Haus am Seimberg"
Termin:
-
Leitung:
LPW Andreas Jahn,
Ansprechpartner:
Anja Schläper Postfach Posaunenwerk

Zurück