Jungbläserlehrgang der Posaunenchöre im Kreis Hanau 2019

 

Jungbläserlehrgang der Posaunenchöre im Kreis Hanau 2019

Es trafen sich wie jedes Jahr etwa 25 junge Musiker aus den zwölf Posaunenchören im Kreis Hanau in der Jugendherberge Büdingen, um zwei Tage lang gemeinsam zu musizieren, zu lernen und Spaß zu haben.

Unter der Leitung von Landesposaunenwart Marshall Lamohr und mit der Hilfe vieler ehrenamtlicher Betreuer wurde gemeinsam in Gruppen und im Einzelunterricht fleißig geübt. Am Samstag nutzten einige erfahrene Blech- und Holzbläser aus der Hanauer Umgebung die Gelegenheit, sich gegenseitig und einige neue Stücke kennenzulernen und stießen als Tagesgäste hinzu.

               

Bei dem Abschlusskonzert für Eltern, Großeltern und Freunde, das die acht- bis sechzehnjährigen vorbereitet hatten,ernteten die Jungbläser viel Applaus.

 

Zurück