Vorsitzender

Der Vorsitzende des Posaunenwerks wird von den Mitgliedern des Landesposaunenrates und den Kreisbeauftragten für die Dauer von 5 Jahren gewählt. Die Kreisbeauftragten sind die gewählten ehrenamtlichen Vertreter der Interessen der Posaunenchöre in einem Kirchenkreis.

Der Vorsitzende vertritt das Posaunenwerks nach innen sowie nach außen und leitet die Sitzungen des Landesposaunenrates und die Vertreterversammlung des Posaunenwerks. Er verantwortet die wesentlichen Geschäftsvorgänge, leitet die Dienstbesprechungen und ist Dienstvorgesetzter der Landesposaunenwarte. Der Vorsitzende kann zu anstehenden Ehrungen eingeladen werden, ebenso zu Jubiläumsveranstaltungen eines Posaunenchores.

Der derzeitige Vorsitzende ist Pfarrer Jörg Scheer, der sich auch zur Wiederwahl im November 2017 stellt.


 

Pfarrer Jörg Scheer

Zuständigkeit:

  • Vorsitzender des Posaunenwerkes
  • Gemeindepfarrer im Kirchspiel Ludwigsau

Lebenslauf

1963in Motzfeld, Kreis Hersfeld in Hessen geboren und dort aufgewachsen
Seit 1977Bläser auf der Trompete
1983Abitur in Bad Hersfeld
1984C-Prüfung als Organist in Schlüchtern; Studium der Theologie in Marburg und Aberdeen; Vikariat in Schwalmstadt-Treysa; Pfarrer in Waldkappel-Schemmern
Seit 2001Pfarrer in Ludwigsau-Friedlos
Seit 2008Vorsitzender des Posaunenwerkes der EKKW

Posaunenarbeit bedeutet für mich:

Ein Abbild der bunten Unterschiedlichkeit unserer Kirche, wo alle an einem Strang ziehen und so miteinander verlässlich Kirche bauen.