Landesjugendposaunenchor

Der Gute Musiker fördern



Der Landesjugendposaunenchor ist ein Blechbläserensemble des Posaunenwerks. Zurzeit leiten LPW Marshall Lamohr und LPW Andreas Jahn den LaJuPo. Hier ein Bild unseres letzten Konzerts in Lischeid.

 

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert

Unsere nächste Arbeitsphase findet wieder in Bad Hersfeld statt. Wir treffen uns am 29.3.19 18 Uhr in der Jugendbildungsstätte Frauenberg. Dort proben wir bis Sonntag, den 31.3.19 und fahren von dort zusammen nach Schlüchtern, wo wir in der Stadtkirche St. Michael den Ordinationsgottesdienst der Prädikantinnen und Prädikanten mit unserem Bischof Dr. Hein gestalten.

Weitere Projekte und Termine in 2019:

Arbeitsphase mit den Landesjugendposaunenchören der Posaunenwerks der Ev. Kirche Hannover und der Nordelbischen Posaunenmission mit den Posaunenwarten Daniel Rau, Hayo Bunger, Christian Fuchs, Marshall Lamohr und Andreas Jahn, sowie dem Domkantor in verden, Tilman Benfer. Wir werden uns unter der Leitung des Alte-Musik-Spezialisten Tilman Benfer mit mehrchöriger Musik des Frühbarock beschäftigen.
Wann: 24.5.19 - 26.5.19
Wo: Dom zu Verden, Übernachtung in der Jugendherberge Verden

Konzertphase mit den oben genannten Landesjugendposaunenchören. Die Teilnahme an der Arbeitsphase ist Voraussetzung für die Mitwirkung an der Konzertphase.
Konzerte in:
Verden, Dom, 30.5.19, Übernachtung in der Jugendherberge Kassel
Kassel, St. Martin, 31.5.19, Übernachtung in der JH Kassel
Osnabrück, St. Marien, 1.6.19

Projekt DEKT
Auf dem Kirchentag in Dortmund soll es ein Konzert aller Landesjugendposaunenchöre geben, ähnlich  wie beim DEPT. Wenn es genug Interessenten aus der EKKW gibt, machen wir mit.

 

Mitmachen 

Du willst mitspielen?

Dafür musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

- Du bist zwischen 14 und 26 Jahre alt.

- Du beherrschst Dein Instrument und suchst neue Herausforderungen.

- Du bist neugierig, bereit Dich einzubringen und verlässlich.